Gedanken
Ich will nicht mehr.

Kommentieren



hummel2015, Samstag, 14. Juli 2018, 22:41
Halte durch! Manchmal versteht man erst viel später warum etwas so ist wie es ist. Du machst die Dinge die du machst nur für dich nicht für andere. Setze dir ein Ziel und arbeite dafür. Du musst nicht super sein. Du bist gut so wie du bist. Das wichtigste ist dass du glücklich dabei bist.

ich habe eine unheilbare Krankheit und merke erst jetzt wo nichts mehr so geht wie es normalerweise geht, dass die kleinen Dinge im Leben wichtig sind. Schritt für Schritt. Geh deinen Weg und lasse dich von niemandem verbiegen.

LG

blue_rose, Donnerstag, 19. Juli 2018, 00:54
Liebe Sprüche, was genau hält dich davon ab, dir Hilfe zu holen? Ich kenne dich nicht, und auch nicht deine genaue Situation, nur die Fetzen, die du hier niederschreibst. Doch ich denke, dass du nicht glücklich bist, mit der Situation wie sie ist. Es kostet Überwindung, sich Hilfe zu holen, aber es kann ein Schritt in Richtung "Licht" sein. Ich würde mir sehr ein wenig mehr Helligkeit für dich wünschen <3

dreadpan, Sonntag, 22. Juli 2018, 21:35
ich auch nicht.